• 20 Jahre, Jubiläumstag der Bucher Ringerfüchse, gefeiert im Spotjugendclub Buch

1996 wurde der Grundstein gelegt zum Aufbau einer Ringerabteilung im SV Berlin-Buch e.V.. Initiator war damals der heutige Ehrenpräsident des Berliner Ringer-Verbandes und Leitungsmitglied der Bucher Ringergilde Claus Baumhauer. Gemeinsam mit Peter Mandelkow wurden die ersten zaghaften Schritte unternommen, damals noch ohne Matte, Kinder und Jugendliche aus dem Wohnumfeld für das Ringen zu begeistern. Seit nun mehr als 20 Jahre engagierter Arbeit wurde einiges geleistet im Verein und im Landesverband. Die Bucher Ringerfüchse haben etliche Landes-, Norddeutsche- und Mitteldeutsche Meistertitel errungen. Auch können wir auf zwei Meistertitel bei den Deutschen Meisterschaften verweisen. Titel erkämpften Niklas Ohff und Phillip Atorf, auch kamen noch eine Silberne und zwei Bronze Medaillen hinzu.
Unseren Geburtstag feierten wir in gemütlicher Runde, und es gab auch viel Zeit und Gelegenheit über Vergangenes und Zukünftigen zu plaudern. Einen großen Danke an Alle die zum guten Gelingen beigetragen haben.
Sport frei!