• Bucher mit schwankenden Leistungen beim BRB-Cup

Die Bucher Ringer-Wölfen kehrten mit guten und ausbaufähigen Leistungen vom BRB-Cup 2011 zurück. Yannik Bitterling (C-Jugend, 34kg) und Abu Gadaev (B-Jugend, 38kg) konnten die Vorgaben noch am besten in ihren Kämpfen umsetzen.

Ein sehr anspruchsvolles Programm absolvierte Yannik, er bestritt an einem Tag 7 Kämpfe und landete schließlich mit einer ordentlichen Leistung auf Platz 6, unter den 24 Teilnehmern in seiner Gewichtsklasse. Für ihn gilt es weiter so fleißig zu trainieren um mehr Stabilität in seine Kampfesführung zu bekommen. Abu zog souverän mit seinen zwei Siegen im Pool ins Finale ein, dort unterlag er klar dem 10. der diesjährigen Deutschen-Meisterschaften Alexander Ginc (Torgelow).

Sportfreund Jonas Radatz belegte nach ordentlicher kämpferischer Leistung Platz 8. Nach seinem Sieg gegen Dylan Lodder / Niederlande, in dem er technisch überzeugte, verlor er klar gegen den Deutschen Meister Kurockin/ Bayern und den Vizemeister der Deutschen Meisterschaften Stadtmüller/Hessen. Hier sah man was Jonas fehlt, athletische Fähigkeiten um auch gegen diese Sportler seine Techniken erfolgreich durchzubringen.
Unser Youngster Phillip Atorf war noch etwas überfordert, für ihn galt es aber bei einem so gut international besetzten Turnier zu lernen.

Ergebnisse Ligadatenbank

2. Platz           Abu Gadaev             38kg/B-Jugend         7 Starter
6. Platz           Yannik Bitterling      34kg/C-Jugend       24 Starter
4. Platz           Phillip Atorf              50kg/C-Jugend         4 Starter
8. Platz           Jonas Radatz           46kg/B-Jugend       15 Starter