• Erfolgreicher Einstieg in die Jugendligasaison

Mit einem 25:15 Sieg gegen die KG Lübtheen/Demmin begann die neue Jugendligasaison für die Berliner Nordlichter recht erfolgreich. Souverän die Vorstellungen von Florian Remany (28kg), James Schreiner (31kg) und Yannik Bitterling (46kg), die ihren Gegnern klar überlegen waren. Pien Schippers (42kg) und Martin Hettler (55kg) kamen mehr über die kämpferische Linie zu wichtigen Siegen. Auch möchte ich Max Dittmer (38kg) positiv nennen, der einen tollen, wenn auch nicht siegreichen Kampf lieferte und so einen wichtigen Mannschaftpunkt sicherte. Paul Uthleb, Phillip Atorf und Justin Grunow müssen noch mächtig zulegen, um in den kommenden Auseinandersetzungen erfolgreich zu sein.

Mit Fabian Schmidt (50kg) und Alexander Biederstädt (+63kg) standen immerhin erfolgreiche DM Starter in den Reihen unserer Gäste. Fabian Schmidt belegte einen beachgtlichen 4. Platz und Alexander Biederstädt errang sogar die Bronzemedaille bei den DM 2013 der B-Jugendlichen im Freien Ringkampf. Die Einzelergebnisse sind der Ringer-Ligendatenbank zu entnehmen.

Auf diesem Wege wünschen wir dem Sportfreund Daniel Becker gute Genesung und alles Gute, er hatte sich im Kampf eine schwere Ellbogenverletzung zugezogen!

Ein Dank auch an den Kapitän der Berliner Nordlichter, Aron Fauth, der es sich trotz Verletzung nicht nehmen lies, die Mannschaft tatkräftig zu unterstützen. Wir hoffen das Aron, schon im Auswärtskampf gegen Rostock am kommenden Wochenende, das Team der Nordlichter verstärken wird.