• Gute Leistungen des Bucher Teams bei den Berliner-Meistershaften 2015

An den Berliner Meisterschaften 2015 in Tegel brachten die Bucher Ringerwölfe an den zwei Tagen 22 Starter auf die Matten. Ausrichter in der Hallennot war der VfL Tegel, der kurzfristig die Veranstaltung übernahm.

Insgesamt nahmen 245 Ringerinnen und Ringer aus 23 VIMG_0679ereinen teil. In der Gesamtwertung wurde der SV Berlin-Buch sechster.
Aus Bucher Sicht konnten sich besonders James Schreiner (1. Platz 38kg-B-Jugend), Aron Fauth (1.Platz 58kg-A-Jugend), Aslan Butalov (1.Platz 61kg-Männer) und Niklas Ohff (66kg-Männer) auszeichnen. Weiter Berliner Meister wurden Abu Gedaev (57kg-Männer), Phillip Atorf (76kg-B-Jugend) und Kevin Postler (50kg-A-Jugend). Glückwunsch auch an Leoni Gräning, die unsere Mädchen tapfer vertrat und an die Neulinge die ihre ersten offiziellen Kämpfe bestritten.

Nun gilt es für die Besten ihre Form weiter zu steigern für die kommenden Aufgaben, den Mitteldeutschen- und Deutschen Meisterschaften. Dafür viel Erfolg!