• Nicky Ohff mit Bronze beim internationalen BRB-Cup

Beim BRB-Cup in Frankfurt/Oder ging es darum nach den Deutschen Meisterschaften im Juniorenbereich, weitere Punkte für die EM Nominierung zu sammeln. Niklas Ohff startete in der Gewichtsklasse bis 60kg mit insgesamt 10 Starten, mit dabei die Mitanwärter aus deutscher Sicht, dem Deutschen Miester aus Bayern Kraemer und dem Kadettenweltmeister vom letzten Jahr Kinsinger aus dem Saarland.
Im Viertelfinale besiegte er Prillinger (AUT) mit technischen Feinheiten klar mit 8:0. Im Halbfinale kam es dann zum Kampf gegen Kraemer, gegen den er schon bei der DM das Finale bestritt. Trotz einer erkennbaren Steigerung zur DM verlor Nicky doch wieder klar mit 0:8.
Im Kampf um Bronze stand er dann dem zweiten Österreicher in dieser Gewichtsklasse gegenüber. Ohne langes Federlesen schickte er Feldner nach 90 Sekunden von der Matte, er siegte wiederum mit Technischer Überlegenheit 8:0.
In dieser Woche zieht der Bundestrainer Maik Bullmann seine Kader in Frankfurt/O. zusammen, um sich über den aktuellen Leistungsstand ein Bild zu machen.
Wir wünschen Nicky dafür alles Gute!