• Resümee 1. Werner-Seelenbinder-Gedenkturnier

Der Einladung zum 1. Werner-Seelenbinder-Gedenkturnier folgten 13 Vereine aus allen Bundesländern Ostdeutschlands. Der Wettkampf hätte doch einige Starter mehr vertragen, aber man fängt immer erst klein an und so nahmen 56 Ringer an diesem Event teil. Die äußeren Bedingungen sind durch die Sporthalle der Marianne Buggenhagen Schule bestens gegeben.

Die Sieger wurden in 19 Gewichtklassen und drei Altersklassen ermittelt.
Der ausrichtende Verein, der SV Berlin-Buch e.V. wurde bei der Prämieren- Veranstaltung souverän erster in der Vereinswertung mit 32 Punkten. Es folgten der SAV Torgelow (21 Pkt.) und der Greifswalder RV (16 Pkt.).

Als Beste in ihren Altersklassen wurden die Sportfreunde Kevin Tran (SAV Torgelow), Ilian Marziev (Greifswalder RV) und Yannik Bitterling vom gastgebenden SV Berlin-Buch ausgezeichnet.

Alle ehrenamtlichen Helfer waren sich einig, es wird eine Fortsetzung 2014 geben.

Einzelergebnisse in der Ligadatenbank