• Tag 2 des Trainingslager in Werdau

Nach einer erholsamen Nacht und gestärkt durchs Frühstück, ging es gegen 10 Uhr mit einer leichten Trainingseinheit in den Tag. Sie bestand hauptsächlich aus Prellball und Krafttraining. Nach dem Mittagessen hatten die Jungs etwas Zeit für sich. Bis wir uns dann gegen 15 Uhr zu unserem Haupttagespunkt aufmachten, dem Besuch im örtlichen Spaßbad. Wo sich dann auch mal wieder zeigte das Alter nicht vor  Leistung schützt, denn Claus Baumhauer bewies mit einem gekonnten Bauchklatscher seine Leistungsfähigkeit. Nach dem Abendbrot konnten wir noch die Fussballerischen Künste des FC Bayern bewundern bis es dann wieder ins Bett ging.

Mehr morgen vom 3. Tag
Bleibt Neugierig