• Yannik Bitterling 8. Platz bei der DM

Am Wochenende, 22.3./23.3.2013 trafen sich die Klassiker der B-Jugend in Dortmund, um ihre Deutschen Meisterschaften auszutragen. Die Bucher Farben vertraten Yannik Bitterling (38kg) und Aron Fauth (46kg).
Die Erwartungen waren realistisch, mit der Zielsetzung Yannik Punkbereich und Aron hat bei der Vergabe der Medaillen ein Wörtchen mitzureden. Leider konnte Aron seine Zielstellung nicht annähernd erfüllen. Woran lag es?? Einmal daran, das Aron nicht in der Lage war, seine Bestleistung, die bei einer DM gefordert ist, abzurufen. Ihm fehlten in den beiden entscheidenen Kämpfen, gegen Schuster (BRB) späterer 3. und Vogt (SBD) den späteren Meister, eine sichtbare Linie, die seine durchaus technischen Fähigkeiten zur Wirkung hätten bringen können. Keine zwingenden Handlungen, fehlende Offensivität lassen dann eben keine Siege zu. Bei einem Wettkampfhöhepunkt wie einer Deutschen Meisterschaft muss man eben in der Lage sein, auf den Punkt Bestleistungen abrufen zu können. Das war dieses Mal nicht der Fall, daran muss er und das Trainerteam weiter arbeiten, damit seine durchaus vorhanden technischen Fähigkeiten auch in Punkte und Siege münden.

Unser zweiter Starter war Yannik Bitterling. Es war nicht zu fassen, sechs Kämpfe und dann Platz 8. Aber Yannik werden diese Meisterschaften Auftrieb geben. Er hat eine ausgezeichnete kämpferische und technisch ansprechende Leistung geboten. WB mit 5 Wertung, Rolle am Boden also alles war da und auch möglich. Nur Siege sind eben keine Selbstläufer und manchmal wird man eben auch nicht belohnt für einen tadelsfreien Auftritt. Aber so wie er gekämpft hat, mit seiner erfrischenden Kampfesweise, in der er sich Situationen erarbeitet hat, die dann auch mit vielseitigen Techniken abgeschlossen wurde lautet die Prognose….Yannik ist auf dem richtigen Weg und wird seine Medaillen machen.

Yannik Bitterling 38 kg

1. Wulf  NRW              STÜ
2. Hubert SBD (2.)       PN (1:2 Rd.)
3. Knof NBD                SS
4. Scholler BAY           PS (2:1 Rd.)
5. Racz SAS (5.)          SN
6. Knittel SAS              SN

Aron Fauth 46kg

1. Schuster BRB (3.)    PN
2. Riese SAS               STÜ
3. Vogt SBD (1.)         SN