• Zwei Bronzemedaillen zum Nikolausturnier in Luckenwalde

Am gut besetzten internationalen Nikolausturnier in Luckenwalde nahmen 7 Bucher Ringerwölfe teil. Sie kehrten mit 2x Bronze durch die Brüder Gedaev nach Berlin zurück. Abu musste sich nur dem starken Ukrainer geschlagen geben, ansonsten besiegte er die anderen Mitstreiter in souveräner und technisch ansprechender Manier. Sein jüngerer Bruder Ayub sicherte uns die zweite Bronzemedaille in seinem 2. Wettkampfeinsatz. Dabei besiegte er Kevin Siegert vom 1. Luckenwalder SC, der uns tags zuvor noch im Ligakampf die Punkte entführte.

Neben Schatten, durch nicht ausreichenden kämpferischen Einsatz und technischen Durchsetzungvermögen, gab es auch überraschendes zu vermerken. Lob für Sebastian Dräger, der mit einer starken Leistung den 4.Platz unter 12 Teilnehmern errang. Nennenswert auch der 5. Platz durch Christoph Arndt, der seinen besten Kampf im Finale um den 5. Rang ablieferte. Der 6. Platz durch Paul Uthleb, da war mehr möglich, rundete das gute Gesamtergebnis ab.

Ergebnisübersicht:
B-Jugend                3. Abu Gedaev            38kg
                               5. Christoph Arndt       46kg

C-Jugend                3. Ayub Gedaev          25kg
                               4. Sebastian Dräger    42kg
                               6. Paul Uthleb            38kg