SV Berlin-Buch | Abteilung Ringen, Karower Chaussee 169c, 13125 Berlin
info[at]bucher-ringer.de

Monat: September 2013

22. internationaler Brandenburg-Cup

Am letzten Wochende trafen sich 355 Ringerinnen und Ringer zum 22. BRB-Cup in Frankfurt/Oder. Am Start waren 11 Nationen, die diesen Vergleich zur einer echten Standortbestimmung im Hinblick auf die Deutschen Meisterschaften 2014 machten.Aus Bucher Sicht kämpften 7 Athleten um Medaillen und gute Ergebnisse.

Halbzeit bei der Ringer – Jugendliga Nord

Das Projekt einer gemeinsamen Mannschaft, zwischen dem SV Buch und dem SV Preußen, den „Nordlichtern“, geht bereits ins 3. Jahr. Nach einem guten 4. Platz im Jahr 2011 wurden die „Nordlichter“ 2012 nur Siebenter. Aktuell steht die Mannschaft nach der Hälfte der Kämpfe auf dem 2. Platz in der Gruppe B.

Ringer beziehen klare Position gegen Rechts

Die Ringerabteilung, sowie der gesamte SV Berlin-Buch e.V. weisen den Vorwurf, rechte Aktivitäten zu tolerieren, auf das schärfste zurück. Fabian Knop wurde auf Grund seine aktiven Rolle bei den Freien Nationalisten Buch mit sofortiger Wirkung aus der Abteilung Ringen ausgeschlossen. Desweiteren wurde ihm ein Hausverbot für den Sportjugendclub Buch erteilt!

Punkte in Hamburg liegen gelassen

Beim 3. Punktkampftag in Hamburg haben die Berliner Nordlichter einige Punkte liegen gelassen. Das Trainerteam hatte im Vorfeld schon objektiv eingeschätzt, dass es zum Sieg nicht reichen würde, aber wir wollten mehr Punkte holen als die KG Rostock gegen Hamburg. Auf Grund des Wettkampfeinsatzes beim Bodden-Cup fehlten Yannik Bitterling und Phillip Atorf, so waren wir…
Weiterlesen

Welpen recht ordentlich bei Klein Olympia

Klein Olympia hat gerufen und wir waren da! 5 Wolfswelpen stellten sich den schon etwas erfahrenen Kämpfern anderer Vereine und bestanden diese Aufgabe mit guten bis sehr guten Leistungen. Sie kämpften mit Herz und Seele, was auch belohnt wurde, in einem zum größten Teil sehr starken Teilnehmerfeld von bis zu 10 Kämpfern. Dabei kamen für…
Weiterlesen

Auswärtskampf an der Küste

Zum 2. Punktkampf der Jugendliga reisten die Berliner Nordlichter mit einer kompletten Mannschaft nach Rostock zu den Küstenringern. Nach dem Heimsieg gegen KG Lübtheen/Demmin war man natürlich mental in einer guten Verfassung. Unser Teamchef Benno Atorf und sein Kapitän Aron Fauth puschten die Nordlichter nochmal vor dem ersten Kampf so richtig auf. Den Anfang machte…
Weiterlesen