SV Berlin-Buch | Abteilung Ringen, Karower Chaussee 169c, 13125 Berlin
info[at]bucher-ringer.de

Norddeutsche Meisterschaften

Norddeutsche Meisterschaften

Mit unseren beiden Mädchen (wbl. Jugend) Laura Ibsch (60 kg) und Pia Joseph (56 kg) sind wir zu den Norddeutschen Meisterschaften in Demmin gefahren und  kamen mit zwei erfolgreichen Titelträgerinnen wieder zurück.

Der Wettkampf begann mit zwei klaren Schultersiegen von Pia, die mehr als nur überzeugte in ihren Kämpfen. Auch Laura konnte in ihrem ersten Kampf einen Schultersieg erringen.

Die zweite Halbzeit war sehr spannend, aber auch von Pech geprägt.

Laura bestritt zuerst ihren Rückkampf, der gut begann, doch nach einem Wurf der Gegnerin verletzte sie sich bei dem Versuch diesen abzufangen. Die Ellenbogenverletzung musste sofort im Krankenhaus behandelt werden.
Doch das Turnier lief weiter und Pia gewann nach einem sehr starken Kampf gegen die Favoritin und konnte sich mit 12:8 durchsetzen. Gratulation zur Meisterschaft!

Unerwartet gab es auch für Laura trotz Verletzung den Titel. Da sie im ersten Kampf gegen ihre Gegnerin gewann und im Rückkampf vor der Verletzung nach Punkten vorne lag, beschloss die Wettkampfleitung einen Doppelsieg zu akzeptieren. Herzlichen Glückwunsch!

Somit konnten wir mit zwei Goldmedaillen eine sehr gute Norddeutsche Meisterschaft abschließen und hoffen, dass die Verletzung von Laura schnell verheilt.

Ergebnisse